Das Katharinenkloster in Sinai

Das Katharinenkloster in Sinai

Ägypten Sehenswürdigkeit – Das Katharinenkloster in Sinai

Das Katharinenkloster in Sinai ist das älteste und noch belebte griechisch-orthodoxe Kloster der Welt.

Es wurde im Jahr 560 fertiggestellt und soll der Legende nach die Gebeine der heiligen Katharina beherbergen. Der Berg Sinai ist wegen der Übergabe der zehn Gebote an Moses und seiner Begegnung mit Gott im brennenden Dornbusch bekannt. Ein Ableger dieses sagenumwobenen Buschs soll immer noch nahe des Klosters zu finden sein. Das Katharinenkloster in Sinai wurde im Jahr 2002 ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Das Kloster ist von Kairo ca. 450 km, von Hurghada ca. 310 km, von Sharm el Sheikh ca. 210 km, von Marsa Alam ca. 980 km entfernt und ist mit Auto und Fähre zu erreichen.

Ägypten Das Katharinenkloster in Sinai Reiseangebote