luxor

Hotel Mövenpick Resort Aswan

Hotelbeschreibung Hotel Mövenpick Resort Aswan 5 Sterne Lage: Ruhig und idyllisch auf der Nilinsel Elephantine gelegen, ca.1 km vom Stadtzentrum Assuans entfernt. Ausstattung: Das Hotel verfügt über zwei Gebäude, den Tower Wing und den Elephantine  Wing. Beide Gebäude verfügen jeweils über eine Rezeption/Lobyy. WLAN (in den öffentlichen Bereichen inkl.), Aussichtsturm mit Tower Bar und Restaurant und 5 weitere Restaurants und …

Hotel Mövenpick Resort Aswan Weiterlesen »

Hotel Sofitel Legend Old Cataract Aswan

Hotelbeschreibung Hotel Sofitel Legend Old Cataract Aswan 5 Sterne Lage: Auf einen Granitfelsen direkt am Nil, gegenüber der Insel Elephantine in Assuan gelegen. Ausstattung: Das weltberühmte Luxushotel im viktorianischen Stil verfügt über eine Empfangshalle, Rezeption, WLAN (inkl.), 4 á la carte Restaurants und 4 Bars, Hallenbad (Zutritt ab 18 Jahre),  Außenanlage mit Sonnenterrasse, 1 Swimmingpool mit Jacuzzi. Liegen, Sonnenschirme …

Hotel Sofitel Legend Old Cataract Aswan Weiterlesen »

Ägypten Mietwagen

Ägypten Mietwagen Online Buchen Ihr Urlaub steht vor der Tür und soll endlich die verdiente Auszeit vom stressigen Arbeitsalltag bringen. Neben Planschen und Relaxen wollen Sie auch entspannt mit dem Mietwagen das Urlaubsland erkunden? Damit Sie dabei auch garantiert das beste Angebot finden und bei Abholung sowie Abgabe alle Stolperfallen souverän umkurvt, haben wir hier …

Ägypten Mietwagen Weiterlesen »

Der Assuan Staudamm

Ägypten Sehenswürdigkeit – Der Assuan Staudamm Der Assuan Staudamm ist in Aswan und einer der größten Stauseen der Welt. Hier wird der Nil zum Nassersee aufgestaut und die Bevölkerung Ägyptens mit Trinkwasser und Strom versorgt. Der Staudamm musste in den 60er Jahren errichtet werden, um gleichzeitig die Wasserversorgung in Trockenphasen zu regulieren und Überschwemmungen zu …

Der Assuan Staudamm Weiterlesen »

Der Tempel Abu Simbel

Ägypten Sehenswürdigkeit – Der Tempel Abu Simbel Der Tempel Abu Simbel liegt in Aswan und wurde im 13. Jahrhundert vor Christus errichtet. Der Tempel ist einer der bekanntesten Ägypten Sehenswürdigkeiten. Der Tempel ist von Kairo ca. 1.110 km, von Hurghada ca. 770 km, von Sharm el Sheikh ca. 870 km und von Marsa Alam ca. …

Der Tempel Abu Simbel Weiterlesen »

Der Tempel Edfu

Ägypten Sehenswürdigkeit – Der Tempel Edfu Der Tempel Edfu liegt in Aswan und ist von Kairo ca. 750 km, von Hurghada ca. 400 km, von Sharm el Sheikh ca. 500 km und von Marsa Alam ca. 225 km entfernt. Der Tempel war dem ägyptischen Gott Horus geweiht, der in etwa dem griechischen Gott des Lichtes …

Der Tempel Edfu Weiterlesen »

Das Katharinenkloster in Sinai

Ägypten Sehenswürdigkeit – Das Katharinenkloster in Sinai Das Katharinenkloster in Sinai ist das älteste und noch belebte griechisch-orthodoxe Kloster der Welt. Es wurde im Jahr 560 fertiggestellt und soll der Legende nach die Gebeine der heiligen Katharina beherbergen. Der Berg Sinai ist wegen der Übergabe der zehn Gebote an Moses und seiner Begegnung mit Gott …

Das Katharinenkloster in Sinai Weiterlesen »

Die Muhammad-Ali Moschee

Ägypten Sehenswürdigkeit – Die Muhammad-Ali Moschee Die Muhammad-Ali Moschee ist eine große Moschee die in Kairo liegt und auch Alabastermoschee genannt wird. Die prachtvolle Moschee wurde nach nach türkischem Vorbild erbaut und im Jahr 1884 eröffnet. Im Inneren der Muhammad-Ali Moschee sind die Wände mit Alabaster verkleidet und die Böden mit roten Teppichen ausgelegt. Die …

Die Muhammad-Ali Moschee Weiterlesen »

Die Oase Siwa

Ägypten Sehenswürdigkeit – Die Oase Siwa Die Oase Siwa liegt an der Libyschen Wüste im Nordwesten des Landes. Hier können Sie die Olivenbäume und Dattelpalmen bestaunen, die mitten in der Wüste stehen. Laut der Geschichte liebte Alexander der Große diesen ungewöhnlichen Ort nicht ohne Grund, denn hier stehen noch immer die Ruinen des Amun-Tempel, in dem sich sein …

Die Oase Siwa Weiterlesen »

Der Ras-Mohammed Nationalpark

Ägypten Sehenswürdigkeit – Der Ras-Mohammed Nationalpark Der Ras-Mohammed Nationalpark liegt in der Nähe von Sharm el Sheikh. Seinen Namen bekam der Nationalpark aufgrund des höchsten Felsens, der einem menschlichen Kopf ähnelt und daher von den Fischern Ras Mohammed, der Kopf Mohammeds, genannt wurde. In dem Ras-Mohammed Nationalpark bekommt man von Mountainbike-Touren bis hin zu Schwimmen …

Der Ras-Mohammed Nationalpark Weiterlesen »